Wir gestalten digitale Arbeitsumgebungen in Banken

Wir gestalten digitale Arbeitsumgebungen in Banken

  • 20.02.2018 09:45
  • Marc Ruoß
  • IT-Consulting

Mit dem Bank Media Intranet & Digital Working Portal steht Banken erstmals ein digitaler Arbeitsplatz zur Verfügung, der die Bedürfnisse von Finanzinstituten zu 100% berücksichtigt und durch seinen modularen Aufbau flexibel anpassbar sowie gezielt erweiterbar ist. So funktioniert modernes Arbeiten.

Damit der digitale Arbeitsplatz von Beginn an von den Mitarbeitern nicht nur akzeptiert, sondern angenommen wird, muss der Fokus auf Inhalte und Aufgaben liegen, die für den Einzelnen wirklich zählen. Dies funktioniert am Besten, wenn jeder Mitarbeiter sein Dashboard individuell nach seinen Anforderungen gestalten kann.
Ziel ist es, dass jeder Mitarbeiter sein eigenes Cockpit hat, das seinem Profil und seinen konkreten Aufgaben entspricht – selbstverständlich im Standard-Corporate-Design der Bank.

Alle wichtigen Informationen, Aufgaben und Prozesse stehen tagesaktuell verfügbar. Mittels einer individuellen Schnellnavigation kann jeder Mitarbeiter seine häufig verwendeten Alltagsunterlagen zielsicher aufrufen, ohne langes Suchen. Die Device heißt, mehr Arbeitszeit, statt langer Suchzeit (lesen Sie hier >>> welche Einspareffekte durch ein Intranet möglich sind).

Das A und O eines digitalen Arbeitsplatzes ist die Einführung einer zentralen Plattform anstelle von häufig unternehmenshistorisch bedingten Insellösungen. Der unbegrenzten Verfügbarkeit von Daten durch das Internet müssen sich Produkte, Unternehmensprozesse und Geschäftsmodelle unterordnen. Das Bank Media Intranet & Digital Working Portal automatisiert tägliche Arbeitsprozesse und erlaubt die agile Anpassung an sich wechselnde Anforderungen. Daten werden aus sämtlichen Software-Systemen an zentraler Stelle zusammengeführt. Mitarbeiter finden alle Tools und Informationen, die sie für ihre tägliche Arbeit brauchen – ohne ständig zwischen verschiedenen Oberflächen wechseln zu müssen.

Die wichtigsten Vorteile eines digitalen Arbeitsplatzes

Unternehmen, die dem Wunsch ihrer Mitarbeiter nach orts- und zeitunabhängiger Arbeitsweise entsprechen, verschaffen entscheidende Vorteile. An erster Stelle: Die Produktivität der Mitarbeiter erhöht sich erheblich. Denn der digitale Arbeitsplatz ermöglicht:

  • Unternehmensweiter Wissensaustausch
  • Arbeitsprozesse und Workflows können ohne Zeitverzögerung digital abgebildet werden
  • Interaktive Zusammenarbeit wird verbessert
  • Innovation und Kreativität werden gefördert
  • Informationen sind schneller verfügbar
  • Singuläre Wissensinseln werden aufgelöst
  • Engagement und Mitarbeiterzufriedenheit werden gesteigert
  • Die Attraktivität als Arbeitgeber im „Kampf um die Talente“ wird gesteigert

Weitere Informationen finden Sie hier >>>.

Sie möchten weitere Informationen oder eine Präsentation vor Ort? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an info@bankmedia.de und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung!

Zurück

Rückruf

Dieses Thema interessiert mich.
Bitte rufen Sie mich zurück.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die von mir hier eingegebenen Daten elektronisch erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Ich weiß, dass meine Daten dabei ausschließlich zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nach erfolgter Bearbeitung wieder gelöscht werden.