Mobiles Arbeiten, so wichtig wie noch nie

Mobiles Arbeiten, so wichtig wie noch nie

  • 25.03.2020 08:29
  • Marc Ruoß
  • IT-Consulting

Von unterwegs oder zuhause zu arbeiten, ist eine feine Sache. In der Welt der vernetzten Digitalisierung wird Arbeit immer mobiler und findet mittels digitaler Endgeräte überall statt. Mobiles Arbeiten kann dabei zu höherer Flexibilität und Produktivität führen und somit Wettbewerbsvorteile sichern. Doch was gibt es dabei zu beachten?

Traditionell entspricht der Arbeitsort dem Standort des Unternehmens. Dass wir als Arbeitnehmer im Büro arbeiten, basiert auf dem Weisungsrecht des Arbeitgebers. In Folge der Digitalisierung können Mitarbeiter auch außerhalb der Betriebsstätte tätig sein. Besonders Intranetplattformen in Verbindung mit mobilen Endgeräten bieten hier innovative Lösungsansätze.

Mobiles Arbeiten kann grundsätzlich in verschiedene Bereiche unterteilt werden: Arbeiten im Homeoffice, von unterwegs (im Arbeitsurlaub, im Café oder in Verkehrsmitteln) sowie mobil innerhalb des Betriebs.

Vorteile des mobilen Arbeitens

Arbeitnehmer und Arbeitgeber profitieren von der Flexibilität des Arbeitsorts. Viele Beschäftigte sind an einer flexiblen Gestaltung der Arbeitsbedingungen und des Arbeitsumfelds interessiert. Im Kampf um Fachkräfte gewinnen Arbeitgeber mit flexiblen Arbeitsmodellen an Attraktivität und können mit Home Office-Angeboten punkten. Zudem lässt das Angebot eines flexiblen Arbeitsmodells Pendelzeiten (Wege- und Wartezeiten) entfallen und die Work-Life-Balance, also die Möglichkeit, Familie und Beruf bestmöglich miteinander zu vereinbaren, verbessert sich.

Daten schützen beim mobilen Arbeiten 

Besonders beim mobilen Arbeiten müssen besondere Schutzvorkehrungen getroffen werden, um die Datensicherheit zu gewährleisten. Datensicherheit kann beispielsweise über die Nutzung von VPN-Verbindungen für den Datentransfer erfolgen. So sollte die bereitgestellte Soft- und Hardware nur für betriebliche Zwecke genutzt werden und Dokumente sind sicher vor unbefugten Dritten aufzubewahren.

Mit der Bank-Media Portal Solution und dem HR Management sind die Daten stets geschützt und stehen allen Mitarbeitern, je nach Berechtigung und Rolleneinteilung, zur Verfügung. Auf Daten, die der Mitarbeiter nicht einsehen darf, hat er kein Zugriffsrecht. Intrexx Share sorgt zusätzlich für Sicherheit, da die Kommunikation über den Activity Stream direkt im Intranetportal stattfindet.

Um mobiles Arbeiten einzuführen, sind innovative, unternehmensindividualisierte und bedarfsspezifische Portal-Lösungen notwendig. Die Kommunikation und die Arbeitsinfrastruktur sind auf digitale Endgeräte anzuwenden. Durch branchenspezifische Applikationen sowie effiziente Kommunikations-Tools lassen sich Informationen bereits heute sicher, ortsunabhängig und schnell austauschen.

Gemeinsam mehr erfahren – Unser Online Workshops für Entdecker

In unseren Online-Workshops zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Intranetprojekt am besten starten, auf was Sie alles achten sollten und welche Informationen Sie benötigen, um eine Evaluierung und Entscheidungsvorlage zu erstellen. Wir zeigen Ihnen, was der technische Stand heute schon ermöglicht und wie Finanzinstitute bereits heute von der innovativen Technologie profitieren.
Sie haben Interesse dabei zu sein? Dann senden Sie uns eine E-Mail an info@bankmedia.de und informieren Sie über unsere Workshops.

Zurück

Rückruf

Dieses Thema interessiert mich.
Bitte rufen Sie mich zurück.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die von mir hier eingegebenen Daten elektronisch erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Ich weiß, dass meine Daten dabei ausschließlich zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nach erfolgter Bearbeitung wieder gelöscht werden.