Erfolgsfaktoren für eine digitale Zukunft: IT-Management in Zeiten der Digitalisierung und Industrie 4.0

Erfolgsfaktoren für eine digitale Zukunft: IT-Management in Zeiten der Digitalisierung und Industrie 4.0

  • 12.08.2019 10:03
  • Marc Ruoß
  • IT-Consulting

Der Aufbau zugeschnittener Governance-Strukturen und IT-Architekturen wird erläutert. Die erforderlichen qualitätssichernden IT-Standards und Service-Level-Agreements werden dargestellt. Eine angemessene IT-Budget-Planung, kontinuierliches Partner-Management sowie die konsequente Überwachung, Steuerung und Optimierung wichtiger Geschäftsprozesse werden vorgestellt. 

Der Autor betrachtet ferner strukturiertes Demand-Management, verursachungsgerechte Leistungsverrechnung, Asset- und Lizenzmanagement sowie BI- und Master-Data-Management und ein angemessenes Risikomanagement sowie die erforderlichen Kennzahlen. Betrachtungen zum Ablauf von Analysen und Optimierungen sowie bewährte Erfolgsfaktoren für CIOs runden das Buch ab.

Über den Autor:

Dr.-Ing. Egmont Foth studierte Informationstechnik und promovierte auf dem Gebiet der Nachrichtentechnik an der Technischen Universität Dresden. Seine berufliche Laufbahn begann er 1984 in der Forschung und Entwicklung im militärischen Bereich. Es folgten verschiedene Managementpositionen im Alcatel-Konzern. Anschließend wurde er Geschäftsführer eines Dienstleistungsunternehmens, CIO der Unternehmensgruppe fischer sowie CIO und Mitglied der Geschäftsleitung von Carl Zeiss Vision. Seit Januar 2012 ist er als CIO und Leiter IT und Geschäftsprozessmanagement Mitglied der Geschäftsleitung der SAG-Gruppe. Bis Ende 2015 war er 7 x Preisträger in der Kategorie 'Großunternehmen' bei der von der Computerwoche und dem CIO-Magazin organisierten Wahl des CIOs des Jahres.

Zurück

Rückruf

Dieses Thema interessiert mich.
Bitte rufen Sie mich zurück.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die von mir hier eingegebenen Daten elektronisch erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Ich weiß, dass meine Daten dabei ausschließlich zweckgebunden zur Bearbeitung meiner Anfrage genutzt und nach erfolgter Bearbeitung wieder gelöscht werden.