Connector für OData


 

Mit dem Connector für OData können Daten aus Microsoft SharePoint, Microsoft Dynamics CRM, AX und NAV (ehemals Navision), IBM WebSphere, Windows Azure oder dem SQL Server so einfach wie nie zuvor in Webapplikationen integriert und so zum Beispiel in Intrexx Applikationen oder auf mobilen Geräten bereitgestellt werden. Dazu sind keinerlei Programmierkenntnisse nötig.

Immer mehr Anbieter von Softwarelösungen und Internetdiensten machen ihre Daten im Open-Data-Protocol-Format (OData) verfügbar. Der Grund: OData ermöglicht die einfache Integration und Bearbeitung von Daten über das Web und ist dabei weitaus komfortabler als herkömmliche Web Services. OData basiert auf offenen Webstandards wie HTTP, Atom und JSON und überträgt Daten im REST-Architekturstil (Representational State Transfer). Gerade für heterogene IT-Umgebungen eignet sich OData sehr gut. Allein über die URL lassen sich mit OData komplexe Datenbankabfragen vornehmen. Nicht umsonst ist OData auch als „ODBC für das Web“ bekannt.

Mit dem Connector für OData lassen sich die Daten von allen Softwaresystemen und Internetdiensten, die auf OData setzen, in einer noch nie dagewesenen Geschwindigkeit in beliebige Webapplikationen und Prozesse eines Intrexx Portals einbinden und für jegliche mobilen Endgeräte verfügbar machen.

Daten aus Facebook oder eBay lassen sich mit dem Connector genauso einfach integrieren wie Daten aus Microsoft Dynamics CRM und ERP, IBM WebSphere, Windows Azure oder dem SQL Server. Auch Microsoft SharePoint kann über den Connector mit einem Intrexx Portal verknüpft werden. So können die Anwender endlich von den Stärken beider Lösungen profitieren: von den umfangreichen DMS-Funktionen von SharePoint und der Möglichkeit, mit Intrexx sehr schnell und einfach beliebige Webapplikationen zu erstellen und diese per Mausklick für mobile Endgeräte verfügbar zu machen.


 

Kontakt:

Bank-Media GmbH

Telefon: +49 (0)761 208 541 200

E-Mail: info@bankmedia.de


Produktinformationen als PDF:

Produktbroschüre für Sparkassen

Produktbroschüre für Volksbanken


 


 

Die wichtigsten Funktionen im Überblick

  • Einfache Integration jeglicher OData-Datenquellen in leistungsstarke Webapplikationen
  • Mobiler Zugriff auf Daten z.B. aus Microsoft Dynamics CRM, AX und NAV (ehemals Navision), Windows Azure oder dem SQL Server
  • Komfortable Verknüpfung mit Portalen anderer Hersteller wie z.B. Microsoft SharePoint oder IBM WebSphere
  • Einbindung von Internetdiensten wie Facebook oder eBay