Hier erhalten Sie einen Überblick über alle Seminare zum Themengebiet: Vorstand - General Management.

Ihr Trainer: 

Dr. Harald Schützeichel

 

Inhalte und Lernziele: (Praktisches Ethiktraining für  Executives-PDF)


Die Öffentlichkeit reagiert heute immer kritischer und sensibler, wenn es um Fragen der Glaubwürdigkeit und Legitimität unternehmerischen Handelns geht. Zugleich sind die wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Verhältnisse, unter denen Firmen agieren, immer komplexer geworden.

Für viele Führungskräfte und Mitarbeitende stellt sich heute ausserdem die Frage, wie es ihnen persönlich gelingen kann, den eigenen Werten treu zu bleiben. Ethisch fragwürdiges Verhalten entwickelt sich bei abhängig Beschäftigten meist nicht offen und ausdrücklich, sondern wird stillschweigend oder billigend in Kauf genommen. Dadurch entstehen für den Einzelnen nicht unerhebliche persönliche Konflikte.

Der Ruf nach Ethik und Werten im Wirtschaftsalltag wächst. Doch können es sich Unternehmen leisten, moralisch zu handeln, wenn sie gleichzeitig in einem globalisierten Wettbewerb bestehen wollen? Und an welchen Werten sollen sie sich orientieren?

In den meisten Fällen gibt es keine klaren Schwarz- / Weiss-Lösungen, sondern nur ethische Abwägungen, die zur persönlichen Verantwortungsübernahme herausfordern.

Inhalte

  • Verantwortbares Handeln im Alltag: Wie kann man seine eigenen Werte und Ziele im Alltag erfolgreich umsetzen?
  • Individuelles Werte- und Ressourcenprofil
  • Reflexion des eigenen Führungsverhaltens: handle ich immer entsprechend meiner eigenen Wertvorstellungen? Wenn nein: warum nicht?
  • Typische Dilemmasituationen im Berufsalltag und ihre Besonderheiten
  • Konkrete Fallbeispiele zur Lösung verschiedener Dilemmasituationen
  • Analyse der eigenen Führungserfahrungen und -erwartungen
  • Distanz zu sich selbst / Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Basiswissen Business-Ethik

Ihr Nutzen

  • Stärkung der Handlungskompetenz in Dilemmasituationen
  • Stärkung der persönlichen Führungsfähigkeit
  • Vermittlung ethischen Basiswissens

Ansatz

Unsere Tagestrainings ermöglichen es Ihnen, gezielt und konzentriert relevante Themen aus dem Führungsalltag zu trainieren, Erlerntes aufzufrischen und neue Erkenntnisse zu integrieren.

Methoden

Trainerinput, Gruppenarbeit, Diskussion im Plenum, Modelle, Fallbeispiele


Teilnahmegebühr:

1 Tag - Kompaktseminar

Personenzahl: min. 6 - 10 Personen

Optionen/Hinweis:
Konzept und Seminardauer können nach  Ihren Wünschen modifiziert werden, dadurch können allerdings zusätzliche Vorbereitungskosten bei den Referenten auftreten.

Honorargebühr:

1 Tag: 1.850,00 Euro zzgl. MwSt. u. Reisekosten

Zielgruppe:

Führungskräfte aller Ebenen


Über Dr. Harald Schützeichel

Führungserfahrung

  • Sechs Jahre Alleinvorstand einer international tätigen, börsennotierten AG
  • Gründung, Führung und Begleitung von Unternehmen (KMU) in Europa, Asien und Afrika

Beratung und Coaching

  • Seit 2003 in Deutschland und der Schweiz tätig als zertifizierter Business-Coach
  • Vielfältige Lehr- und Ausbildungstätigkeit, u.a. Lehrauftrag für Personal, Führung und Management an der Universität Freiburg i.Br.
  • Autor von Fachbeiträgen

Sonstiges

  • seit 2003 Aufbau eines globalen Netzwerks von Stiftungen zur Bekämpfung energiebedingter Armut in Entwicklungsländern
  • Geisteswissenschaftliches Studium in Bonn und Freiburg i.Br. (Theologie, Philosophie, Musik)

Starke Teams durch Vertrauen und Motivation

Ihre Trainerin:  

Dr. Elke Präg


Inhalte und Lernziele: (Führen mit dem Plus+ aus der Gehirnforschung-PDF)

Schneller, effizienter, gewinnbringender… Die Anforderungen an Führungskräfte und ihre Mitarbeiter wachsen ständig. Zur Bewältigung der täglich anstehenden Aufgaben ist ein starkes Team aus Führungskraft und Mitarbeitern notwendig, das sich gemeinsam den jeweiligen Herausforderungen stellt. Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist das Vertrauen jedes Einzelnen in die Führungskraft und die Motivation, als wichtiger Teil innerhalb des Teams mitzuwirken. Fehlt eine dieser Komponenten, gerät das gesamte Gefüge schnell außer Kontrolle.

Das Verhalten eines Menschen wird durch die Netzwerke seines Gehirns bestimmt. Es ist daher von entscheidendem Vorteil, sowohl die allgemeine Funktionsweise des Gehirns als auch die spezifischen Anforderungen in besonderen Situationen des Berufsalltags zu kennen und damit für das Team nutzbar zu machen. Sie werden überrascht sein, wie viele Potenziale unter der Oberfläche nur darauf warten, entdeckt zu werden!

Themen:

  • Emotion & Motivation
  • Kommunikation, Empathie & Vertrauen
  • Innovation & Kreativität
  • Entscheidungsfindung
  • Stressvorbeugung & Stressreduzierung
  • Führung mit 430 km/h: Neuroleadership


Jedes Themengebiet gliedert sich in eine leicht verständliche Übersicht über die zugrundeliegenden Gehirnfunktionen und wird ergänzt durch aktuelle Ergebnisse aus der Psychologie. Praxiserprobte Übungen sichern den sinnvollen und erfolgreichen Transfer in das Berufsleben.

Ihr Nutzen:

Die individuelle Anpassung des Führungsstils durch die Kenntnisse aus der Gehirnforschung führt zu einer vertrauensvollen und damit höchst effizienten Zusammenarbeit zwischen Führungskraft und Mitarbeitern. Die Teams werden in ihren Strukturen gestärkt und darin unterstützt, motiviert, zielorientiert und entsprechend erfolgreich an Projekten zusammenzuarbeiten.

Zusätzlicher Vorteil:

Das Wissen aus diesem Seminar kann nicht nur zur Verbesserung der Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern, sondern auch für die erfolgreiche Kommunikation mit Kunden eines Unternehmens genutzt werden.


Teilnahmegebühr:

1 Tag - Intensivseminar

Personenzahl: max. 12 Personen

Optionen/Hinweis: Konzept und Seminardauer lassen sich nach Ihren Wünschen modifizieren. Eventuell fallen dadurch allerdings zusätzliche Vorbereitungskosten an. 

Honorargebühr:

1 Tag:   3.500,00 Euro zzgl. MwSt. u. Reisekosten

Zielgruppe:

Vorstände und Führungskräfte, die die Zusammenarbeit ihrer Teams optimieren und langfristig sichern wollen.


Über Frau Dr. Präg:

Dr. Elke Präg vermittelt aktuelle Erkenntnisse aus der Gehirnforschung in Verbindung mit psychologischen Führungskonzepten. Die Kombination aus Forschung und Praxis ist ganz darauf ausgerichtet, die intellektuellen Potenziale in Unternehmen offenzulegen, realistisch darzustellen und sinnvoll zu fördern. Ihre Ausbildung als Wissenschaftlerin als auch ihre Tätigkeit als Unternehmerin machen ihre Seminare trotz des komplexen Themas zu informativen und äußerst kurzweiligen Veranstaltungen, deren Inhalte bereits vielfach erfolgreich in Unternehmen umgesetzt wurden.

Vom Potenzial zur Meisterschaft!

Ihre Trainerin:  

Antje Menzel

Inhalte und Lernziele (Charisma Leadership 2.0-PDF)

Das inspirierende Powerseminar für Ihre Führungskräfte.

Seminarbeschreibung: 

Kennen Sie das Geheimnis, wie Sie nicht nur Ihren, sondern den Zustand Ihres gesamten Teams wirkungsvoll positiv beeinflussen können? Wollen Sie Probleme in Potenziale verwandeln? Wollen Sie den X-Faktor Ihres Teams wecken und nachhaltig Erfolge generieren?
Nur wenn Sie als Führungskraft wirklich aus Ihrer kraftvollen Größe agieren und mit Ihrem charismatischen Potenzial führen, tragen Sie entscheidend zum Unternehmenserfolg bei.
Dieses Seminar bestärkt, inspiriert, motiviert und fordert Sie als Führungskraft heraus, ihr charismatisches Führungspotenzial im vollen Umfang zu nutzen. Nur so können Sie den X Faktor Ihres Teams wecken und Ihre Mitarbeiter/innen in Ihre persönliche Fangemeinde verwandeln! So machen Sie durch Ihr Charisma einen Quantensprung in Punkto Teamerfolg.  Gezielte Fragen, treffsichere Impulse und viele praktische Übungen sorgen für einen maximalen Umsetzungserfolg.

Inhalt 1. Tag (Modul 1 und 2)
Modul 1: Die Macht Ihrer Präsenz!

  • Das Geheimnis einer charismatischen Führungspersönlichkeit.
  • Wir können „nicht“ „nicht“ kommunizieren – Die wichtigsten Wirkfaktoren Ihrer Ausstrahlung.
  • Wirkungsvolles Zustandsmanagement: „Der Fisch stinkt immer am Kopf zuerst!“ - Wie Ihr Zustandsmanagement über Erfolg und Misserfolg Ihres Teams entscheidet.

Modul 2: Ihr charismatisches Führungspotenzial – So machen Sie den Unterschied aus!    

  • Führen mit Charisma - Einfach überzeugend Sein! 
  • „Die Botschaft sind Sie“ - Was haben Ihre Mitarbeiter/innen davon, dass es Sie gibt?
  • Charisma-Check: Mit welchem Potenzial führen Sie Ihr Team?
  • Problem oder Potenzial, Sie haben die Wahl!
  • Mit Charisma Meisterschaft erlangen – so machen Sie als Führungskraft einen wirklichen Unterschied aus.

Inhalt 2. Tag (Modul 3)
Modul 3: So wecken Sie das Potenzial Ihres Teams wie aus Mitarbeiter/innen Fans werden.

  • Ihre Rolle im Team - Welche wirkliche Rolle spielen Sie im Team - sind Sie der/die wirkliche Leader/in Ihres Teams?
  • Ihre Präsenz und Kommunikation macht den Unterschied.
  • Problem oder Potenzial, Sie haben die Wahl:
  • Wo liegt das größte Wachstumspotenzial/Herausforderung innerhalb Ihres Teams?
  • So nutzen Sie das Wachstumspotenzial Ihres Teams als Erfolgskatalysator.
  • So werden aus Mitarbeiter/innen Fans:
  • Ihre größte Herausforderung meistern – Übung macht den Meister/ die Meisterin.
  • Authentisch sein - Fans verzeihen Fehler.
  • Zusammenfassung und Abschluss

Inhalt 3. Tag (Modul 4)
Modul 4: Leadership Coaching 2.0 – Vom Potenzial zur Meisterschaft! 

Sie gewinnen einen Einblick über Ihren persönlichen Charisma Leadership Code - Ihr einzigartiges Führungspotenzial.

Sie erhalten u.a. Einsichten darüber:
- Was derzeitig die Entfaltung Ihres wahren Führungspotenzials verhindert und welche Herausforderungen Sie meistern werden.
- In welchem Bereich Sie Ihr Führungspotenzial stärker entfalten können. Ich beantworte Ihnen eine konkrete Frage zu Ihrem Führungspotenzial.


Teilnahmegebühr:

Varianten:  2 Tagespaket Teil 1-2 3 Tagespaket Teil 1-4

Personenzahl: max. 8 Personen

Seminarzeiten: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Optionen/Hinweis

Konzept und Seminardauer lassen sich nach Ihren Wünschen modifizieren. Eventuell fallen dadurch allerdings zusätzliche Vorbereitungskosten an.

Honorargebühr: 2 Tagespaket: 3.899,00 Euro zzgl. MwSt. u. Reisekosten 3 Tagespaket: 5.449,00 Euro zzgl. MwSt. u. Reisekosten

Preise sind inkl. Seminarunterlagen und Vor- und Nachbereitung

Zielgruppe: Führungskräfte aller Ebenen


Über Anja Menzel:

Ich bin Antje Menzel Charisma Coach und Trainerin. Ich begleite Menschen gezielt darin ihren individuellen Charisma Code in kürzester Zeit zu entschlüsseln und ihre magnetische Wirkung zu entfalten.

21 Jahre Erfahrung mit über 18.000 Personen und unzähligen Erfolgsstorys geben mit darin absolute Bestätigung. Es ist heutzutage für Unternehmen lebensnotwendig über  wirkungsstarke Mitarbeiter/innen zu verfügen, durch die Ihr Unternehmen in den Augen Ihrer Zielgruppe einen absoluten Mehrwert bietet. Lassen auch Sie uns gemeinsam beginnen, für Ihr Unternehmen diesen entscheidenden Wettbewerbsvorteil zu nutzen.

Reden – Überzeugen – Vertrauen

Ihre Trainerin:

Dr. Elke Präg


Inhalte und Lernziele: (Rhetorik: Die hohe Kunst der Kommunikation-PDF)

Rhetorik ist die Kunst, mit den Menschen so zu kommunizieren, dass sie von neuen Ideen und Konzepten überzeugt werden und motiviert sind, diese anzunehmen. Entsprechend dem Anlass werden an einen Redner jedoch sehr unterschiedliche, zum Teil hoch komplexe Anforderungen gestellt, die dieser bereits in der Vorbereitungsphase beachten muss. Zum Beispiel: Wird man in einem Saal vor hunderten Personen sprechen oder in einer Sitzung mit nur zwanzig Teilnehmern die Zielplanung für das nächste Quartal vorstellen?
Auch ist das sichere Auftreten in Bezug auf die Akzeptanz einer Rede von großer Bedeutung. Wirkt der Redner vertrauenswürdig oder versucht er, das Publikum zu manipulieren?

Aufgrund der Vielzahl an Einflussfaktoren, die zum Erfolg einer Rede beitragen, wird in diesem Workshop ein umfassendes Fundament zur Vorbereitung und der Präsentation einer Rede gelegt. Zusätzlich eingeflochten werden die neuesten Erkenntnisse aus der sozial-kognitiven Gehirnforschung und der Kommunikationspsychologie, sodass Sie mit sicherem Stand aber auch mit einer natürlichen Beweglichkeit Ihre Vorträge und Reden erfolgreich meistern werden.

Inhalte (Auszug):

  • Das Publikum, der Redner, das Event.
  • Vorhersehbare und unvorhersehbare Umwelteinflüsse und deren
  • Auswirkungen auf die Planung.
  • Aufbau, Konzeption, Stilmittel, ... einer Rede.
  • Flexibilität des Publikums / des Redners.
  • Selbstdarstellung (Sprache, Gestik, Mimik, …) und Überzeugung.
  • Stressvorbeugung & Stressbewältigung
  • Vorstellung Ihres neuen Vortragsstils.

Ihr Nutzen:

Nach diesem Seminar werden Sie nicht nur die Formalien zum Aufbau einer Rede kennen, sondern auch das zusätzliche Wissen aus der sozial-kognitiven Forschung besitzen. Mit einer erweiterten Aufmerksamkeit sich selbst als auch Ihrem Publikum gegenüber wird es Ihnen gelingen, Ihre Reden so zu gestalten, dass Sie in vielfältigen Situationen des Berufslebens Ihre Vorstellungen kompetent vermitteln und sicher durchsetzen können.

Vorbereitungen:

Jeder Teilnehmer bereitet eine kurze Rede zu einem Hobby vor (max. 5 Minuten). Die Kleidung zum Workshop sollte so gewählt werden, wie sie für eine offizielle Präsentation im Berufsalltag ausgesucht werden würde.


Teilnahmegebühr:

1 Tag - Intensivseminar 2 Tage - Kompaktseminar

Personenzahl: max. 10 Personen

Optionen/Hinweis: Konzept und Seminardauer lassen sich nach Ihren Wünschen modifizieren. Eventuell fallen dadurch allerdings zusätzliche Vorbereitungskosten an. 

Honorargebühr:

1 Tag: 3.500,00 Euro zzgl. MwSt. u. Reisekosten 2 Tage: 6.500,00 Euro zzgl. MwSt. & Reisekosten

Zielgruppe:

Vorstände, Geschäftsführer, Projektleiter.


Über Frau Dr. Präg:

Dr. Elke Präg vermittelt aktuelle Erkenntnisse aus der Gehirnforschung in Verbindung mit psychologischen Führungskonzepten. Die Kombination aus Forschung und Praxis ist ganz darauf ausgerichtet, die intellektuellen Potenziale in Unternehmen offenzulegen, realistisch darzustellen und sinnvoll zu fördern. Ihre Ausbildung als Wissenschaftlerin als auch ihre Tätigkeit als Unternehmerin machen ihre Seminare trotz des komplexen Themas zu informativen und äußerst kurzweiligen Veranstaltungen, deren Inhalte bereits vielfach erfolgreich in Unternehmen umgesetzt wurden.

Persönliche Ressourcen kennen, nutzen und bewahren.

Ihr Trainer: 

Dr. Harald Schützeichel

Inhalte und Lernziele: (Time Out statt Burn Out-PDF)

Führungskräfte leben und arbeiten in ständiger Spannung zwischen beruflichen und privaten Ansprüchen, Anforderungen des Unternehmens und eigenen Lebensvisionen, wirtschaftlichen Sachzwängen und individuellen Werten.

Um die negativen Konsequenzen zu vermeiden, ist ein "Ressourcenmanagement" notwendig, das nicht primär analysiert, was krank macht, sondern sucht, was gesund hält.
Ressourcen-Management geht davon aus, dass das Vorhandensein angemessener und reichhaltiger Ressourcen die Voraussetzung für unmittelbar problemlösende und effiziente Handlungen ist. Ziel ist ein ausgewogenes Verhältnis von ressourcenbeanspruchenden und ressourcenaufbauenden Aktivitäten - damit Fehlentwicklungen möglichst gar nicht erst eintreten.

Inhalte

  • Psychische Störungen im Arbeitsleben.
    • Burnout (Ausbrennen); Stress-Reaktionen; Innere Kündigung; Beruflicher Schongang; Arbeitssucht; Depression; "Wearout" (Abnutzung)
  • Das Dilemma von Führungskräften im Spannungsfeld zwischen Mitarbeiterprojektionen, unternehmerischen Zielvorgaben und individuellem Ressourcenmanagement
  • Ressourcenmanagament
    • Erkennen der persönlichen Ressourcen
    • Ressourcenprofi
    • Individuelle Ressourcenbalance
  • Burnout
    • Was ist Burnout und was ist normaler Stress?
    • Burnout als Tabuthema in Unternehmen
    • Wirkungsvolle Massnahmen zur Burnout-Prävention

Ihr Nutzen

  • Kenntnis grundlegender psychischer Störungen im Arbeitsleben  
  • Verbesserte Führungsfähigkeit durch bewusstes Vermindern psychischer Konfliktpotentiale
  • Entwickeln eines individuellen Ressourcenprofils
  • Wirksame Möglichkeiten der persönlichen Burnoutvorsorge

Ansatz

Unsere Tagestrainings ermöglichen es Ihnen, gezielt und konzentriert relevante Themen aus dem Führungsalltag zu trainieren, Erlerntes aufzufrischen und neue Erkenntnisse zu integrieren.

Methoden

Trainerinput, Gruppenarbeit, Diskussion im Plenum, Modelle, Fallbeispiele


Teilnahmegebühr:

1 Tag - Kompaktseminar

Personenzahl: min. 6 - 10 Personen

Optionen/Hinweis:
Konzept und Seminardauer können nach  Ihren Wünschen modifiziert werden, dadurch können allerdings zusätzliche Vorbereitungskosten bei den Referenten auftreten.

Honorargebühr:
1 Tag: 1.850,00 Euro zzgl. MwSt. u. Reisekosten

Zielgruppe:
Führungskräfte aller Ebenen


Über Dr. Harald Schützeichel

Führungserfahrung

  • Sechs Jahre Alleinvorstand einer international tätigen, börsennotierten AG
  • Gründung, Führung und Begleitung von Unternehmen (KMU) in Europa, Asien und Afrika

Beratung und Coaching

  • Seit 2003 in Deutschland und der Schweiz tätig als zertifizierter Business-Coach
  • Vielfältige Lehr- und Ausbildungstätigkeit, u.a. Lehrauftrag für Personal, Führung und Management an der Universität Freiburg i.Br.
  • Autor von Fachbeiträgen

Sonstiges

  • seit 2003 Aufbau eines globalen Netzwerks von Stiftungen zur Bekämpfung energiebedingter Armut in Entwicklungsländern
  • Geisteswissenschaftliches Studium in Bonn und Freiburg i.Br. (Theologie, Philosophie, Musik)